Geld spenden

Aufruf zur Unterstützung!

 

Liebe Mitglieder, liebe Sympathisanten/Sympathisantinnen des Trägervereins Arbeitslosentreff mit seinem Betrieb "TATkraft".

Viele BesucherInnen des TATkrafts sind der Meinung, das Tatkraft sei ein normaler Bioladen mit einem Café. Das Herzstück des Betriebs sind jedoch die sechs Arbeitsstellen, welche für Erwerbslose und TimeOut-SchülerInnen vorgesehen sind. Die Teilnehmenden werden von den Sozialbehörden der regionalen Gemeinden dem TATkraft vermittelt und dort von der Geschäftsleiterin, Iva Streckeisen, betreut und vom Betriebsleiter, Patrick Wüthrich, im Betrieb eingearbeitet. Die Förderungsprogramme haben zum Ziel, den Teilnehmenden bei der sozialen und beruflichen Eingliederung zu helfen und für sie eine Anstellung im ersten Arbeitsmarkt zu finden. Im Jahr 2016 waren alle fünf Teilnehmerinnen erfolgreich und haben durch das TATkraft eine Stelle gefunden. Sechs ständig wechselnde Arbeitspensen zu begleiten erfordet eine hohe Flexibilität und ist anspruchsvoll.

Der Betrieb als solches funktioniert bestens. Schwierigkeiten bereiten dem Trägerverein die rückläufigen Zuwendungen der Sponsoren, welche den Betrieb überhaupt möchlich machen. Neue Sponsoren zu finden erfordert bei den erhrenamtlich arbeitenden Vorstandsmitglieder ein grosses Engagement.

Deshalb unser Aufruf an Sie als Kunde/Kundin, Mitglied, Stiftungsrat oder einfach nur Sympathisant/Sympathisantin, den Trägerverein und damit das TATkraft ideell und finanziell zu unterstützen. Die Geschäftsleiterin, der Betriebsleiter und die Vorstandsmitglieder stehen für Auskünfte gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über jede Spende und danken herzlich.

Brigitte Strondl, Co-Präsidentin, Oeffentlichkeitsarbeit und Mitgliederbetreuung

Iva Streckeisen, Geschäftsleiterin

Spendenkonto: PC 12-126831-7 lautend auf Trägerverein Arbeitslosen-Treff, Binningen

IBAN CH09 0900 0000 1212 6831 7